Archive

Archive for December, 2012

Beratung und Vertrauen beim Kauf einer Vorratsgesellschaft

Gerade der Kauf von Vorratsgesellschaften ist Vertrauenssache und verlangt exzellente Beratung. Deshalb arbeiten wir bei Vorratsgesellschaften mit unseren erfahrenen Rechtsanwälten, Steuerberatern, Notaren und Wirtschaftsprüfern zu Ihrem Vorteil zusammen. Ihr Ansprechpartner ist Dr. jur. Lutz WERNER.

Vorratsgesellschaften mit kostenloser Finanzierungsberatung.

Siehe:

Erwerben Sie einfach Ihre eingetragene Vorratsgesellschaft und lassen Sie sich von den Netzwerkpartnern der Dr. Werner Financial Service Group kostenlos beraten. Wir leisten Ihnen die Gründungs- und weitere Finanzierungsberatung für Ihre neue Vorratsgesellschaft als unverbindlichen Zusatzservice.

Kauf einer Vorratsgesellschaft ist Vertrauenssache

Innovation und steuerliche Abzugsfähigkeit waren wichtige Kriterien für die Entwicklung des Gründungskonzeptes von “Vorratsgesellschaft-Kaufen”. So können Sie beim Erwerb unserer Vorratsgesellschaften Steuern sparen, indem die Gesellschaft das Gründungshonorar und die Gründungskosten trägt und dadurch diese vollabzugsfähig sind.

Nutzen Sie den individuellen Service beim Kauf von Vorratsgesellschaften. Wir legen Wert auf persönliche Betreuung und gestalten den Notartermin gemeinsam. Daher können wir auf Ihre Wünsche beim Kauf Ihrer Vorratsgesellschaft individuell eingehen.

Gesellschaftsgründungen und Übernahmen von Vorratsgesellschaften mit umfassender Beratung.

Wir arbeiten mit erfahrenen Gesellschaftsrechtlern und Aktiengesellschafts-Spezialisten als Wirtschafts- und Steuerrechtler mit über 30-jähriger Berufserfahrung zusammen. Hunderte von Gesellschaftsgründungen und Vorratsgesellschaften sind unsere Referenz.

Professionelle Gründungsagentur für Vorratsgesellschaften –
Vorrats-KG, Vorrats-GmbH, Vorrats-AG, Vorrats-GmbH & Co. KG
, Vorrats-AG & Co. KG

Vorratsgesellschaft erwerben: Unbürokratisch, schnell, fachkundig.

Advertisements
Categories: Uncategorized

Gesellschaft (AG, GmbH, KG) mit Kapitalbeschaffung

Kauf einer (Vorrats-) Gesellschaft wie AG, GmbH oder KG mit zusätzlicher Kapitalbeschaffung. Das bietet  die  Dr. Werner Financial Service Gruppe ( http://www.finanzierung-ohne-bank.de , Vorratsgesellschaft-Kaufen.de) in Göttingen. Z. B. eignen sich sog.Vorratsgesellschaften für Jungunternehmer mit zusätzlicher Finanzierung, erläutert der Wirtschaftsjurist Dr. jur. Lutz WERNER.

Mit einer Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder einer Kommanditgesellschaft stellen wir Ihnen den passenden Rechtsträger für Ihre unternehmerischen Aktivitäten zur Verfügung. Diese Gesellschaft kann auf Wunsch auch mit künftiger Kapitalaufstockung und Kapitalerhöhung durch Eigenkapitalbeschaffung bzw. Beteiligungsfinanzierung über stimmrechtsloses Beteiligungskapital oder Nachrangdarlehen versehen werden.

Durch den Kauf einer Vorratsgesellschaft über die Hi-Tech Media AG (hi-tech-media.de, http://www.vorratsgesellschaft-kaufen.de) erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine im Handelsregister eingetragene, voll handlungsfähige und schuldenfreie GmbH, AG oder KG zu einem günstigen Preis. Vorratsgesellschaften sind insbesondere für Existenzgründer geeignet, da sofort mit dem operativen Geschäft begonnen werden kann.

Die Vorratsgesellschaft ist eine vorgegründete, inaktive Mantelgesellschaft: Eine Vorratsgesellschaft ist eine von einem Dienstleister neu gegründete, in das Handelsregister eingetragene Gesellschaft, die vollkommen unbelastet ist und noch keinerlei Geschäftstätigkeit aufgenommen hat. Der Begriff der Vorratsgesellschaft ist von der BGH-Rechtsprechung in der Weise definiert, daß sie eine zum Verkauf vorbestimmte, frisch gegründete und rechtlich durch Handelsregistereintragung entstandene Neugesellschaft sein muß, in der noch kein einziges operatives Geschäft getätigt wurde. Im anderen Falle handelt es sich um eine gebrauchte Mantelgesellschaft als Altgesellschaft.

Die lastenfreie Vorratsgesellschaft steht zur Unternehmensgründung bzw. für Firmengründer / Existenzgründer zur Verfügung. Die Vorratsgesellschaft hat, weil sie noch nicht am Geschäftsverkehr teilgenommen hat, keine Verbindlichkeiten. Erwerber bekommen eine neue Rechtseinheit mit neuer Bonität und eine Vorratsgesellschaft ohne belastende Verlustvorträge, die bei der Fremdfinanzierung hinderlich wären. Käufer einer Vorratsgesellschaft stellen ihre Bonität auf neue “Füße”.

Bei der Übernahme einer Vorratsgesellschaft vermeiden Erwerber damit die langen Eintragungsfristen, die persönliche Haftung der Gründungsgesellschafter während der Gründungsphase und den im Geschäftsleben wenig beliebten Zusatz „in Gründung“.

Vorratsgesellschaft als Kapitalgesellschaften erhält man mit bzw. inklusive neuem Bankkonto: Wir übertragen Ihnen die Vorratsgesellschaft mit einem Bankkonto, so daß Sie sofort mit der Vorratsgesellschaft am Geschäftsleben / am Geschäftsverkehr teilnehmen können. Die Vorratsgesellschaft gewährt somit eine neue Identität und neue Bonität: Mit einer Vorratsgesellschaft begründen Sie eine n e u e Bonität, die von Ihrer Person unabhängig ist. Über den Kauf einer Vorratsgesellschaft werden Sie über einen neuen Rechtsträger wieder kreditwürdig. Mit einer Vorratsgesellschaft können Sie zudem eine anonyme Beteiligung übernehmen, wenn Sie im Hintergrund bleiben möchten.

Die Vorratsgesellschaft kann auch als Auffanggesellschaft mit neuem Rating, neuer Bonität und neuer Identität genutzt werden. Ist in einer Unternehmenskrise zum weiteren Fortbestand der Existenz eine Auffanggesellschaft erforderlich, so kann hierfür ohne Zeitverzug die Übernahme einer Vorratsgesellschaft dienen. Auf diese Vorratsgesellschaft können die Geschäftsverbindungen übertragen und die unternehmerische Tätigkeit fortgesetzt werden.

Weitere Einzelheiten und Fragen erläutert gerne der Wirtschaftsjurist Dr. jur. Lutz WERNER, Vorstand der Hi-Tech Media AG  unter info@hi-tech-media.de

Categories: Uncategorized

Vorratsgesellschaft mit (Eigen-)Kapitalbeschaffung

Über den Gesellschaftsrechtler Dr. jur. Horst Siegfried Werner aus Göttingen kommen Unternehmensgründer und Start-up-Unternehmer zu einer Vorratsgesellschaft mit anschließender (Eigen-)Kapitalbeschaffung über Privatanleger und Investoren vom freien Kapitalmarkt zwecks Kapitalerhöhung zur Durchführung von Wachstumsinvestitionen. Eine Vorratsgesellschaft zu erwerben ( über www.vorratsgesellschaft-kaufen.de ), etwa eine KG, GmbH, GmbH & Co KG oder AG, ist für alle interessant, die sich selbstständig machen wollen.

Auch Unternehmer, die ein zweites, rechtlich eigenständiges Standbein aufbauen möchten, zum Beispiel für die Ausgliederung eines neuen Geschäftsfeldes, finden über eine Vorratsgesellschaft einen kurzen Weg. Ein Outsourcing oder der Einsatz als Auffanggesellschaft ist jederzeit möglich Die beiden großen Vorteile sind zum einen die sofortige Verfügbarkeit des neuen Rechtsträgers mit neuer Bonität – eine voll handlungsfähige Vorratsgesellschaft kann man innerhalb von 24 Stunden übernehmen – sowie zum anderen die begrenzte Haftung dieser Kapitalgesellschaft.

Auf Wunsch bietet die Hi-Tech Media AG ( www.hi-tech-media.de ) mit ihrer Abteilung “vorratsgesellschaft-kaufen.de” auch Vorratsgesellschaften als

  • Start-up-Unternehmen oder als
  • Spin-Off-Gesellschaft (Ausgliederung bzw. Outsourcing) oder als
  • Fortführungsgesellschaft bzw. Auffanggesellschaft zur Existenzsicherung

mit ergänzender Kapitalbeschaffung bzw. Eigenkapitalaufnahme und/oder zusätzlicher bankenunabhängiger Kapitalzuführung als Unternehmensfinanzierung über stimmrechtsloses Beteiligungskapital – durchgeführt von der Dr. Werner Financial Service AG (siehe www.finanzierung-ohne-bank.de). Kontakt zu Dr. jur. Horst Siegfried Werner in Göttingen finden Unternehmer über die Mailadresse dr.werner@finanzierung-ohne-bank.de bei entsprechender Anfrage.

Die Berater leisten die Gründungs- und weitere Finanzierungsberatung für die neue Vorratsgesellschaft als unverbindlichen Zusatzservice. Innovation und steuerliche Optimierung sowie die Wertschöpfung durch Sacheinlagen waren wichtige Kriterien für die Entwicklung des Gründungskonzeptes für Jungunternehmer. So können Unternehmer beim Erwerb der Vorratsgesellschaften nicht nur sämtliche Gründungs- und Erwerbskosten steuerlich absetzen. Die Gesellschaft trägt das Gründungshonorar und die Gründungskosten, so dass diese voll abzugsfähig sind. Die Unternehmensgründer nutzen den individuellen Service beim Kauf von Vorratsgesellschaften bei Dr. Werner Financial Service Group. Die Berater legen Wert auf persönliche Betreuung und stehen auch im Notartermin beratend zur Seite. Die Hi-Tech Media AG arbeitet mit erfahrenen Gesellschaftsrechtlern und Aktiengesellschafts-Spezialisten als Wirtschafts-und Steuerrechtler mit über 32-jähriger Berufserfahrung zusammen. Hunderte von Gesellschaftsgründungen und Vorratsgesellschaften sind die beste Referenz von zufriedenen Kunden.

Der Wirtschafts- und Kapitalmarktrechtler Dr. jur. Horst Siegfried Werner, Göttingen hat über drei Jahrzehnte Kapitalmarkterfahrung sowie einen anerkannt guten Ruf als Finanzierungs-Spezialist und als Fachmann für die bankenunabhängige Kapitalbeschaffung über die Beteiligungsmärkte. Positive Mandanten-Beurteilungen und beste Pressekommentare über Dr. jur. Horst Siegfried Werner sowie nachprüfbare Referenzen stehen für Unternehmer bzw. Interessenten auf Anfrage zu Verfügung. Vorratsgesellschaften zur Unternehmensgründung oder zum Outsourcing oder als Auffanggesellschaft mit zusätzlicher Kapitalaufnahme und Unternehmensfinanzierung durch Kapitalbeschaffung am Beteiligungsmarkt – diesen Service gibt es beim Kauf einer Vorratsgesellschaft nur von www.vorratsgesellschaft-kaufen.de .

Unsere Empfehlung für Ihre erfolgreiche Präsentation am Kapitalmarkt:

Das führende Portal für Unternehmensbeteiligungen Anleger-Beteiligungen.de

Categories: Uncategorized

Einfachere Bilanz für kleine Unternehmen

Vorteile insbesondere für Vorratsgesellschaften: AG, GmbH

Der Bundestag hat es beschlossen: Einfachere Bilanz für kleine Unternehmen. Mit dieser Änderung des Handelsgesetzbuches setzte der Bundestag die sog. Micro-Richtlinie der Europäischen Union um. Da der Bundesrat nicht zustimmen muss, tritt diese Änderung unmittelbar in Kraft. Der Wirtschaftsjurist Dr. jur. Lutz Werner, Vorstand der Hi-Tech Media AG, erläutert diese Bilanzierungsvereinfachung, die für mehr als 500.000 kleine Unternehmen in Deutschland eine deutliche Vereinfachung und Entbürokratisierung bedeutet. Dabei werden die Bilanzen nicht nur erheblich vereinfacht sondern die Jahresabschlüsse brauchen auch nicht mehr im Bundesanzeiger veröffentlicht zu werden, sondern nur noch beim Bundesanzeiger hinterlegt werden.

  1. Wann gilt ein Unternehmen als Kleinunternehmen?
    Ein Unternehmen gilt als sog. Kleinunternehmen wenn es zwei der folgenden drei Kriterien erfüllt:
  • der Umsatz beträgt nicht mehr als 700.000 € im Jahr,
  • die Bilanzsumme beträgt höchstens 350.000 € oder
  • das Unternehmen beschäftigt nicht mehr als zehn Arbeitnehmer.
  1. Für welche Kleinunternehmen gelten nun die vereinfachten Bilanzierungsvorschriften?
    Die Vereinfachung der Bilanzregeln gelten für Kleinunternehmen wenn sie entweder
  • als Kapitalgesellschaft (AG, GmbH) oder
  • als Personengesellschaft ohne eine vollhaftende natürliche Person firmieren (AG & Co. KG, GmbH & Co. KG).

Die Erleichterung für die Rechnungslegung gelten für die Geschäftsjahre, deren Abschlussstichtag nach dem 30. Dezember dieses Jahres liegt.

Die Bundesregierung hat weiter noch die Absicht, in dieser Legislaturperiode das Ordnungsgeld zu senken, das bei einer verspäteten Offenlegung von Jahresabschlüssen fällig wird. Auch soll das Ordnungsgeld nur dann verhängt werden, wenn eine „schuldhafte Säumnis“ vorliegt.

Fazit: Für eine große Zahl kleiner Unternehmen, insbesondere auch für neu gegründete Vorratsgesellschaften, ist das eine sehr begrüßenswerte Vereinfachung und die Betriebskosten entlastende Regelung (siehe auch Vorratsgesellschaft-kaufen.de).

Categories: Uncategorized